Zharalie Sarah  Heger

Tänzerin, Choreografin, Bewegungspädagogin & Pilatesinstruktorin

Photo by Thomas Meller

Im Jahre 2002 verlor ich mein Herz an den Tanz und habe bis heute nicht aufgehört, mich meiner Leidenschaft, nämlich dem kunstvoll ästhetischen Bewegen, zu widmen. Nach der Ausbildung zur klassischen Bühnentänzerin, mit den Schwerpunkten Ballet und zeitgenössischem Tanz, an der Macciacchini Tanzberufsschule, fokussierte ich mich auf themenspezifische Tanzweiterbildungen, sowie auf mein selbstständiges Schaffen als Tänzerin. 2013 eröffnete ich meine eigene Tanzschule "Artem Zharalie".

 

Zudem leite ich meine Showgruppe "Artem Hereas", welche sich  im Laufe der Jahre, aus den ambitioniertesten Schülerinnen zusammengestellt hat. Gemeinsam konnten wir tänzerische Projekte verwirklichen, wie die grossen Tanzshows "Virtuosis" und "Danse à la Carte".

Ausserdem durfte ich, mein erstes Tanztheater "Spartacus" an der Berner Museumsnacht aufführen. 

Jedoch nicht nur meine Showgruppe wirkt in meinen Inszenierungen und Shows mit, sondern alle Schülerinnen sind Teil davon, wenn sie das möchten.

 

Tänzerisch beschäftige ich mich gerne mit der Verschmelzung zwischen ethnischen Tänzen und dem modernen- zeitgenössischen Tanz. Mein vielseitiger Hintergrund ermöglicht es mir, mit diversen Stilen zu experimentieren und neue Interpretationen zu erschaffen, welche ich auch bewusst in meinen Tanzunterricht einfliessen lasse. Ich lege Wert auf dynamische und präzise Bewegung, fundierte Tanztechnik, sowie feinfühlige und treffende Musikinterpretation, die sich in getanzten Erzählungen und poetischen Bildern vollendet. 

 


Solodarbietungen   Zharalie


Biografie

Seit 2013:                    

Freischaffende Tänzerin, Bewegungspädagogin, Choreografin, Pilatesinstruktorin und Inhaberin von Artem Zharalie, Schule für Bewegung & Tanz, Bern.

 

2015 bis 2017:

Fachlehrkraft kreativer Kindertanz, Schule Bernstrasse, Ostermundigen 

 

2015 bis 2106:

Secrets of Oriental Dance

Weiterbildung bei Lorena Galeano, für Argentinische Stilrichtung im Orientalischen Tanz

 

2012 bis 2013:            

Ausbildung (interner Lehrgang) zur Kindertanzpädagogin, Macciacchini Tanzberufsschule, Rupperswil.

 

2011 bis 2014:            

Fachlehrkraft für Tribal Fusion an der Macciacchini Tanzberufsschule.  

 

2011 bis 2012:            

Ausbildung (interner Lehrgang) zur Pilatesinstruktorin, Macciacchini Tanzberufsschule.

 

2010 bis 2013:            

Ausbildung in Tanz- und Bewegungspädagogik für klassischen und  zeitgenössischen Tanz, Macciacchini Tanzberufsschule. Ausbildung zur klassischen Bühnentänzerin mit Diplom.

 

2010 bis 2011:             

Ausbildung zur zertifizierten Tribal Fusion Tänzerin und Tanzlehrerin, Tanzschule Tanzkult, Huttwil.

 

2010 bis 2011:             

Ausbildung zur Proved Move Trainerin, bei Deva Matisa.

 

2009 bis 2013:            

Tanzlehrerin Orientalischer Tanz und Tribal Fusion an verschiedenen Tanzschulen.

 

1995 bis heute:            

Schülerin in Orientalischem Tanz, Tribal Fusion, Modern Dance, Modern Jazz, Hip Hop und Ballett bei verschiedenen Tanzlehrer/Innen.

 

 

Tanzlehrer/innen bei denen ich Workshops, Weiterbildungen oder reguläre Kurse besucht habe:

 

Orientalischer Tanz:  Sadie Marquad (USA), Shahrazad Huisman (NLD), Lorena Galeano (CH/ECU), Nur Zahira (ARG), Latifah Abdel (DE), Raja (CH), Elenna (CH), Dunja (CH), Mirijam Sutter/Barakar (CH)

 

Tribal Fusion: Samantha Emanuel (UK), Ashley Lopez (USA), Anasma Vuong (USA), Illan Riviere (FR), Fayzah (USA), Deva Matisa (DE), Arzo (DE), Patricia Zarnovican (DE), Lamia Barbara (IT), Coleena Shakti (USA), Josefine Wandel (DE), Nathalie Hagge (DE), Naheema (CH), Meissoun (CH), Kenzi Orchidaceae (PT), Haza (FR), Una Shamaa (DE), Roja (CH)

 

Modern Dance/ Contemporary: Seraphine Eitelbus (CH), Mirjam Suter/ Barakar (CH), Sandra Marti (CH), Eugene W. Rhodes (CH/USA), Anne-Lise Zürcher (CH)

 

Hip Hop/ Streetdance: Ivan Larson (CH), Haituk Jut (CH), Michael Peier (CH)

 

Ballett: Alessandro Pitzalis (CH), Ivana Halamka (CH/ CZE)